Bärlauch – once more and last

Ich war ja noch nicht ganz  zufrieden mit meinem Bärlauchsalz: Zu grob, und da waren auch noch Bärlauchblüten, die erst noch fertig getrocknet werden mussten.

Vorher

 

Die getrockneten Blüten

 

Alle schön abgezupft, und dann rigoros nochmals zusammen mit dem Salz mit dem Stabmixer bearbeitet. So sieht das jetzt zum Schluss aus!

Nun ist das Thema eh durch bis zum nächsten Frühling, und dann werde ich ja wissen, ob Bärlauchsalz auch in Zukunft in unsere Küche gehören wird.

Dieser Beitrag wurde unter Rezepte, SelbstGemacht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.