EintauchenInDenHerbstZeit

Herbstgold_1

Ich bin etwas spät dran, ich weiss, aber dieses Jahr war es ja speziell wundervoll, wie lange sich die Farben und auch Blätter gehalten haben! Normalerweise geht es im Herbst ja eher schnell, wie sich die Farben von grün-gelb über gelb-gold zu dunkel-gold und braun verwandeln. Dieses Jahr konnte man aber wieder einmal regelrecht darin baden!

Meinem Namen gemäss habe ich das dann auch so viel wie möglich getan… Smiley_Grinser

Herbstgold_2

Was bei mir auch immer in diese Zeit gehört, ist, eine Ahorn-Krone zu machen. Dieses Jahr brauchte ich praktischerweise Fotos für eine Freundin – aber mir selber macht das eh am meisten Spass! Witzigerweise bin ich dann auf dem Rückweg sogar von mir unbekannten Spaziergängern auf die Krone in meiner Hand angesprochen worden…

Herbstkrone_1

Herbstkrone_2

Herbstkrone_3

Herbstkrone_4

Und noch ein interessantes Detail: Ich habe kürzlich von einem älteren Wetterfrosch aus der Innerschweiz gelesen, der Wetterprognosen anhand Beobachtungen im Wald macht. Und er stellte fest – genau wie ich es hier bei unserer Weide im Garten auch offensichtlich finde – dass die Bäume dieses Jahr ihre Blätter speziell lange behalten (haben). Gerade stürmt es draussen mit böigem Wind ohne Ende, aber immer noch hat unsere Weide mehr als nur ein paar einzelne Blätter. Wie wenn sie überhaupt keine Lust hätte, sie fallen zu lassen… und der Wetterfrosch meint, dass dies immer dann der Fall ist, wenn nicht viel Schnee zu erwarten ist. Wenn viel Schnee in der Luft liegt, wollen die Bäume wohl sehr viel schneller alle Blätter loswerden, damit die Schneelast nicht zu gross wird. Also werde ich mich jetzt speziell darauf achten, was diesen Winter so alles passiert icon_cool

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu EintauchenInDenHerbstZeit

  1. Traumschwester sagt:

    Die Bilder sind ja wunderschön. So schönes glühendes Gold. Und die Ahornkrone, eine schöne Idee. Danke fürs Teilen.

Kommentare sind geschlossen.