Imbolcgöttin

Die Imbolcgöttin musste wegen schlechten Wetters lange auf ihre Freilassung warten. Aber am 21. 3. war es dann soweit und ich hab sie bei der „Laut gegen Rassismus“-Veranstaltung in der Adenauer-Anlage in die Büsche gehängt.

imbolc2016

Dieser Beitrag wurde unter SelbstGemacht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Imbolcgöttin

  1. Zauberweib sagt:

    Die is total schön! Auch wenn ich inzwischen keinen Schnee und keine Kälte mehr mag. Aber die gefällt mir einfach nur! 🙂

  2. Traumschwester sagt:

    Vielen lieben Dank. Danke auch noch mal für Deine Hilfe wg Datencrash.

Kommentare sind geschlossen.