Ostaragöttin

Auch die Ostaragöttin ist jetzt freigelassen. Am 28.3., Ostermarsch in Fürth, am Hiroshima-Mahnmal.

Ostara2016

ostara12016

Was hier auf dem Bild leider sehr schlecht zu sehen ist, sind die Tauben, die als FriedensbotInnen freigelassen wurden. Sie sind bißl schnell für meine Fotokünste.

ostermarschtauben

Dieser Beitrag wurde unter SelbstGemacht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Ostaragöttin

  1. Felsenschwester sagt:

    die Göttin entspricht so ganz ihrer Aufgabe; und farblich ist die so super passend, als ob sie genau für nur diese Stelle gemacht wurde; wirklich gelungen!

Kommentare sind geschlossen.