Göttinnen freigelassen

Da hatte ich jetzt mal wieder richtig Lust zu, gehäkelte Göttinnen freilassen. Diesmal in den städtischen Weihnachtsbäumen. Bin gespannt, ob sie ein neues Zuhause finden.

 

Dieser Beitrag wurde unter SelbstGemacht veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Göttinnen freigelassen

  1. WaldSchwester sagt:

    Wie schön – wir haben wieder Göttinnen-Fotos in unserem Blog

  2. Felsenschwester sagt:

    aaah, da sind die Schönheiten ja wieder 🙂
    Eine gute Idee, sie wieder frei zu setzen. Bin aber skeptisch, ob sich die jemand von öffentlichem Eigentum mitnehmen würde.

Kommentare sind geschlossen.